Rezensionen

11. April 2017 1 Von Katrin Berger

Ich freue mich tierisch über meine erste Rezension bei Amazon von der lieben Nicole von Lesezauber. Ist das doof? Ich finde nein! Endlich hat sich jemand getraut! 🙂

Generell werden eindeutig viel zu wenige geschrieben. Dabei sind die so hilfreich, damit sich der Autor auch nach den Lesern richten kann und weiß, was sie im nächsten Teil (sofern es denn welche geben sollte) erwarten.

Falls ich mich wirklich noch dazu hinreißen lasse, habe ich natürlich die ein oder andere Romanze im Auge! 🙂 Geplottet ist das Ganze so ziemlich komplett. Kurz, nachdem ich den ersten Teil veröffentlicht hatte, fiel mir auf, dass ich so einiges mehr hätte schreiben können. Nur dann kam irgendwie mein Liebesroman dazwischen, der unbedingt geschrieben werden wollte. Und immer dann, wenn man alle Hände voll zu tun hat, (habe ja leider nur 2) kommen immer mehr Ideen für andere Projekte! Hach … Wird schon werden! 😛

Vielen Dank auf jeden Fall nochmal an Nicole! Und ich hoffe, dass noch mehr Leser den Weg nach Mirobius finden werden.

Ich bekam das Buch um eine Rezi zu verfassen. Um ehrlich zu sein, kann ich nicht verstehen, warum dieses Buch noch nicht bekannt ist. Gerade unter den Potterheads und Hobbit Liebhabern sollte dieses Buch ein “must have” sein. Katrin Berger lässt die Leser erneut in einer wunderschönen Fabelwelt tauchen. Es gibt Zauberer, Kräuterhexen, Riesen, Feen […]

über Rezi zu “Das Erbe von Mirobius” — Lesezauber